Eine unkonventionelle design klinischer Studien möglicherweise Vorteile gegenüber der klassischen Studien für die Prüfung Behandlungen für Ebola-virus-Krankheit (EVD), schlägt vor, eine Studie, veröffentlicht diese Woche in PLOS-Medizin. Die Arbeit von einem internationalen team unter der Leitung von John Whitehead von der Universität Lancaster, Großbritannien und Ben Cooper von der Universität Oxford, UK, bietet eine dringend benötigte Daten zu informieren, eine Diskussion über die wissenschaftliche und ethische Rechtfertigung für die nicht-randomisierte EVD Studien, die stattgefunden hat in den redaktionellen Seiten eine Reihe von medizinischen Zeitschriften in den letzten Monaten.

Wie am besten testen Ebola-Behandlung

Die Forscher verglichen drei verschiedene Szenarien mit analytischen Methoden und computer-Simulationen und berichten, dass, verglichen mit zwei verschiedenen Ansätzen über alle randomisierten Studien, die eine multi-stage-Ansatz (MSA), die eine Komponente ohne Randomisierung, hat das Potenzial, unter bestimmten Umständen den Schaden für den Patienten zu verkürzen und die Zeit, um roll-out einer effektiven Behandlung für den EVD.

Obwohl alternative evaluation-designs möglich sind, vermuten die Forscher, dass der Anfang mit einer nicht-randomisierten phase-II-Stadium kann der Schnellste Weg, um triage möglichen Behandlungen und zu entscheiden, wie um Sie zu testen weiter. Für Behandlungen, die zeigen, dass starke Beweise von Vorteil, es könnte sogar möglich sein, empfehlen die Behandlung ohne übernahme einer RCT, die Sie vorschlagen.

Wobei zu betonen ist, dass „RCTs sind in der Regel die beste Methode für die Bewertung von Interventionen“, die Forscher argumentieren, dass „die gegenwärtige Ebola-Epidemie in west-Afrika ist eine beispiellose situation, wo es erhebliche Unsicherheit, dass RCTs durchgeführt werden kann, erfolgreich und sicher“. „Angesichts dieser betrieblichen Belangen und den Ergebnissen unserer Analyse“, sagen Sie, „die MSA–das beginnt mit einer weniger operativ anspruchsvolle design und trotzdem bleibt die Möglichkeit zu bieten robuste und informative Ergebnisse-berücksichtigt werden müssen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.