ANGLE plc, der Spezialist für Medizintechnik-Unternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass Cancer Research UK Manchester Institute veröffentlicht hat, die sehr ermutigende Ergebnisse aus seiner Arbeit bei Patienten mit Lungenkrebs mit WINKEL ‚ s Parsortix system in der Royal Society of Chemistry Veröffentlichung Analyst.

Lungenkrebs ist die häufigste Krebserkrankung in der Welt. Mehr als 1,8 Millionen Fälle von Lungenkrebs wurden aufgenommen, im Jahr 2012 entfallen rund 13 Prozent aller neuen Krebserkrankungen (Quelle: World Cancer Research Fund International). Wirksame Behandlung für Lungenkrebs ist abhängig von der Krebs-status, der bestimmt wird durch Biopsie. Jedoch, wo traditionelle Feste Biopsien werden invasive und können dem Patienten Schaden, flüssige Biopsien bieten eine nicht-chirurgische, Patienten-und umweltfreundliche alternative.

Ged Brady, stellvertretender und Genomik der Führer in der Klinischen & Experimental Pharmacology group in Cancer Research UK Manchester Institute, kommentiert:

„Die Parsortix system hat eine einzigartige Kombination von Eigenschaften macht es geeignet für die klinische routine-Analyse von Patienten-Blutproben. Wir haben jetzt integriert die Parsortix workflow in mehreren klinischen Studien und angesammelt haben viele Hunderte von gespeicherten angereicherten Proben wird von unschätzbarem Wert in unsere Zukunft CTC-Studien.“

WINKEL, Gründer und Chief Executive, Andrew Newland, Hinzugefügt:

„Dies ist unsere zweite peer-reviewed Publikation in einer wissenschaftlichen Zeitschrift und fügt dem wachsenden Körper der Beweise veröffentlicht von Parsortix Leistung als flüssige Biopsie. Der Erfolg in pilot-Studien bei der Gewinnung von CTCs aus 100% kleinzelligem Lungenkrebs-Patienten kommt nach ähnliche Leistung mit 100% der Prostata -, Brust-und Eierstock-Krebs-Typen. Wir glauben, dass Parsortix ändert das Paradigma für die CTC-Abscheidung und-Ernte für flüssige Biopsie und wird sich ändern, CTC molekulare Analyse aus als eine theoretische, aber unpraktisch Ziel zu sein, einfach und effektiv in Krankenhaus-Labors auf der ganzen Welt. Die Aussicht auf die Bereitstellung unserer reproduzierbare, nicht-invasive flüssige Biopsie in der Behandlung von Patienten mit Lungenkrebs ist spannend und hat das Potenzial, einen großen Einfluss in der Verbesserung der Zukunft der Krebsbehandlung.“

Veröffentlicht research-Berichte Lungenkrebs CTC-Anreicherung mittels Parsortix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.