Eine der wichtigsten Ursachen von Hörverlust bei Säugetieren ist die Beschädigung des sound-sensing-Haarzellen im Innenohr. Seit Jahren haben Wissenschaftler vermutet, dass diese Zellen nicht ersetzt, wenn Sie verloren sind, aber neue Forschungsergebnisse erscheinen online in der Fachzeitschrift “ Stem Cell Reports zeigt, dass die unterstützende Zellen im Ohr kann sich in Haar-Zellen in Neugeborene Mäuse. Wenn die Ergebnisse angewendet werden können, um älteren Tieren, können Sie führen, um Wege zu helfen, stimulieren die Zelle-Ersatz bei Erwachsenen und die Entwicklung neuer Behandlungsstrategien für die Menschen leiden unter Schwerhörigkeit aufgrund von Haar-Zell-Verlust.

Während frühere Untersuchungen zeigten, dass die Haarzellen werden nicht ersetzt, diese neueste Studie hat gefunden, dass der Ersatz tatsächlich auftreten, aber auf sehr niedrigem Niveau. „Die Feststellung, dass die Neugeborenen Haarzellen regenerieren spontan ist neu“, sagt senior-Autor Dr. Albert Edge von der Harvard Medical School und am Massachusetts Eye and Ear Infirmary.

Das team der bisherigen Forschung ergab, dass die inhibition des Notch-Signalwegs erhöht die Haar-Zell-Differenzierung und kann helfen, das Gehör wiederherzustellen, um Mäuse mit Lärm verursachte Taubheit. In Ihrer neuesten Arbeit, die Forscher fanden heraus, dass die Blockierung des Notch-Signalwegs erhöht die Bildung von neuen Haarzellen nicht vom übrigen Haar-Zellen, sondern aus bestimmten, in der Nähe zu unterstützen-Zellen exprimieren ein protein namens Lgr5.

Sound-sensing-Zellen regeneriert, in die Ohren der Mäuse mit Hörschäden

„Durch die Verwendung von einem inhibitor des Notch-signaling, wir schieben könnte noch mehr Zellen zur Differenzierung in Haarzellen“, sagt Dr. Rand. „Es war überraschend, dass die Lgr5-expressing Zellen die einzigen waren, die Stützzellen, die differenziert unter diesen Bedingungen.“

Kombinieren Sie dieses neue wissen über Lgr5-exprimierende Zellen, die mit der vorherigen Feststellung, dass Notch-Hemmung können sich regenerieren Haar-Zellen, erlauben den Wissenschaftlern, um neue Haar-Zellregeneration Strategien zur Behandlung von Schwerhörigkeit und Taubheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.