In einer Studie an gesunden postmenopausalen Frauen, reproduktive Ereignisse im Leben mit sex Hormone, einschließlich früheren Alter bei menarche, später Alter bei der letzten Schwangerschaft, die Länge der reproduktionsperiode, und die Verwendung von oralen Kontrazeptiva waren positiv in Bezug auf Aspekte der Kognition im späteren Leben.

Reproduktive Geschichte und Hormon-Einsatz beeinflussen können, Frauen, die kognitive Funktion

Forscher fanden heraus, dass das Alter bei menarche ≥13 Jahre alt war invers verknüpft mit der Wahrnehmung und der letzten Schwangerschaft nach dem Alter von 35 war positiv verbunden mit dem verbalen Gedächtnis. Die Verwendung von hormonellen Kontrazeptiva wurde positiv im Zusammenhang mit der Wahrnehmung und verbale Gedächtnis. Die Assoziation zwischen hormonellen Kontrazeptiva und dem verbalen Gedächtnis und den exekutiven Funktionen war der stärkste seit mehr als 10 Jahren. Die reproduktive Periode war positiv verknüpft mit der Wahrnehmung und Exekutive Funktionen.

„Es ist zwar nicht genug, um schlagen vor, daß Frauen warten, bis nach 35 Jahren alt sein, um in der Nähe Ihrer Familie Wachstum, die Erkenntnis der positiven Wirkung von späteren Alter bei der letzten Schwangerschaft am Ende-das Leben der Wahrnehmung ist neuartig und erheblich. Mehr Forschung ist gerechtfertigt, um zu bewerten, der zugrunde liegende Mechanismus dieses Phänomens und auch zu verstehen, die Rolle des Alters bei der ersten Schwangerschaft in diesem Phänomen“, sagt Dr. Roksana Karim, der Erstautor der in der Fachzeitschrift der amerikanischen Geriatrie-Gesellschaft studieren.

Artikel: Wirkung von Reproduktiven Geschichte und Exogene Hormon Verwenden, die auf der Kognitiven Funktionen im Mittleren und Späten Leben, Roksana Karim PhD, das Baby wird von einem, Ha Dang, PhD, Victor W. Henderson, MD, MS, Howard N. Hodis MD, Jan St. John, MPH, Roberta D. Brinton PhD, Wendy J. Mack PhD, Journal of the American Geriatrics Society, doi: 10.1111/jgs.14658, veröffentlicht 7. November 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.