Laut einer Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Anästhesiologie, über 8 Millionen Erwachsene weltweit haben Verletzungen oder Herzinfarkt nach der Operation jedes Jahr, mit 10% sterben innerhalb von 30 Tagen. Nun, die Forscher sagen, dass 85% der Herzinfarkte oder Verletzungen übersehen werden, die aufgrund fehlender Symptome. Allerdings schlagen Sie dieses gelöst werden könnte, mit einem einfachen Blut-test nach der Operation.

Symptome für einen Herzinfarkt kann im Bereich von plötzlichen und intensiven Schmerz zu leichte Beschwerden, nach der American Heart Association (AHA).

Einige der häufigsten Anzeichen für einen Herzinfarkt gehören Beschwerden im Brustkorb, Schmerzen in anderen Bereichen des oberkörpers, einschließlich der Rücken, Nacken oder Kiefer – Kurzatmigkeit, oder das Gefühl, Benommenheit oder erleben übelkeit.

Jedoch, nicht jeder erlebt diese Warnsignale.

Post-Operation Herzinfarkt: '85% undetected aufgrund fehlender Symptome

Die aktuelle Studie, geleitet von Dr. PJ Devereaux, Leiter der Kardiologie am Juravinski Hospital and Cancer Centre in Ontario, Kanada, festgestellt, dass nur 15% der Patienten, die an postoperativen Herzinfarkten Erfahrung „traditionelle-Symptome.“

Dr. Deveraux erklärt:

„Die meisten chirurgischen Patienten, die einen Herzinfarkt erleiden oder Verletzung wird nicht innerhalb der ersten 48 Stunden nach der Operation. Während dieser Zeit, die meisten dieser Patienten sind in der Regel die Einnahme von Schmerzmitteln, die Maske der Symptome einer schweren Herz-Verletzungen.“

Er und sein team vermuten, dass eine neue Diagnose namens Myocardial Injury after Noncardiac Chirurgie (MINUTEN), wäre hilfreich für die ärzte, denn es umfasst eine breitere definition, die traditionell die derzeit zur diagnose von Herzinfarkt.

Sie sagen, dass mit der traditionellen definition von einem Herzinfarkt führen würde 50% der schweren post-Operation, Herzinfarkt oder Verletzungen gehen unentdeckt, was Auswirkungen auf Patienten die überlebens-Chancen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.