Der Lustgarten Stiftung ist die Finanzierung einer klinischen Prüfung/Studie in Verbindung mit einer hervorragender Wissenschaftler, Dr. Bert Vogelstein, wer ist der co-Direktor der Ludwig-Mitte bei Johns Hopkins, Clayton Professor für Onkologie an der Sidney Kimmel Comprehensive Cancer Center und dem Howard Hughes Medical Institute investigator.

Pankreas-Krebs-Patienten benötigt, für die klinische Prüfung/Studie für die Behandlung targeting Immunsystem

Die klinische Prüfung/Studie, geführt von Onkologen Dung Le und Luis Diaz an der Johns Hopkins Sidney Kimmel Comprehensive Cancer Center, zu testen, wird die Wirksamkeit des Merck Pembrolizumab* Immuntherapie-Medikament, bei Patienten, deren Tumoren haben eine einzigartige mutation. Diese mutation kann nur identifiziert werden, durch die Prüfung der tumor-Gewebe für eine genetische Signatur namens „MSI“ (Mikrosatelliten-Instabilität), findet sich in etwa zwei Prozent der Pankreas-Krebs-Patienten. Eine aktuelle Studie führte an der Johns Hopkins gezeigt, dass eine kleine Gruppe unter den 48 Patienten mit einer Vielzahl von fortgeschrittenen Krebserkrankungen und deren Tumoren haben dieses einzigartige genetische Signatur reagierte auf Pembrolizumab, selbst wenn andere Therapien nicht wirksam waren. (*Hinweis: Pembrolizumab ist noch nicht FDA-zugelassen für die Behandlung von MSI Bauchspeicheldrüsenkrebs.)

Pankreas-Krebs-Patienten, die daran interessiert sind, sprechen mit Ihren ärzten darüber, dass Ihre Tumoren getestet für MSI von ProPath. Der Lustgarten Stiftung zugestimmt hat, zu zahlen für das MSI testen. Diejenigen Patienten, die positiv getestet werden und deren Erkrankung resistent gegen andere Therapien können berechtigt für diese klinische Prüfung/Studie an der Johns Hopkins mit Pembrolizumab. Die Patienten erhalten tumor-Testung, Behandlung und klinische Versorgung kostenlos (jedoch Patienten entstehen können, sonstige Kosten). Die Testversion beschränkt werden kann, so dass die Patienten, die positive test für das MSI-mutation ausgewertet werden, auf einer first-come, first-serve basis. Weitere Informationen zu MSI testen und diese klinische Prüfung/Studie mit Pembrolizumab, Kontaktieren Sie bitte Den Lustgarten-Stiftung an 1-866-789-1000.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.