Verbessertes Verständnis der Art und Weise, in der Hunderte von verschiedenen Arten von Krankheit-verursachenden Bakterien betreiben könnte helfen, den Weg ebnen, um die Bewältigung Ihrer Auswirkungen, laut führenden Wissenschaftlern.

Forscher an der University of Leeds geleitet von Professoren Sheena Radford und Neil Ranson, entdeckt neue Informationen über den Betrieb ein protein-Komplex namens BAM, das beta-barrel assembly machinery, die hilft, legen andere bakterielle Proteine in den Bakterien, die die äußerste Schutzschicht.

Um für Bakterien zu verbreiten Krankheiten, Sie brauchen, um zu bilden eine äußere Membran, oder Sie können nicht überleben in der rauen Umgebung, in der Sie Leben.

Der BAM-Komplex spielt eine entscheidende Rolle in diesem Prozess, erleichtern das einführen einer Vielzahl von Proteinen, die in diese Schicht, die erforderlich sind, um richtig zu funktionieren als Barriere, schützt den bug vor dem Angriff von Antibiotika.

Mit den neuen Ergebnissen der Forscher in der Astbury Zentrum für Strukturelle Molekularbiologie sagen, es kann möglich sein, Wirkstoffe zu entwerfen, welches Ziel könnte der BAM-Komplex zu stoppen Betrieb.

Neue Einblicke in, wie Medikamenten-resistenten Bakterien bauen Ihre Abwehrkräfte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.