Rund 1 in 5 Frauen mit Brustkrebs Durchlaufen haben 5 Jahre Therapie-Erfahrung Krebs-Rezidiv, innerhalb der folgenden 10 Jahre, laut einer Studie von 2008. Jetzt haben Forscher von der Johns Hopkins Kimmel Cancer Center in Baltimore, MD, erstellt haben, ein Bluttest, dass Sie sagen können erkennen, Brustkrebs Rezidiv, mit bis zu 95% Genauigkeit und überwachen eines Patienten ansprechen auf die Behandlung.

Neue Blut-test 'genau vorhersagt Brustkrebs-Rezidiv'

Das Forschungsteam, geführt von Saraswati Sukumar, der Barbara B. Rubenstein, professor von Onkologie und co-Direktor des Breast Cancer Program an der Johns Hopkins Kimmel Cancer Center, veröffentlichte vor kurzem Ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Cancer Research.

Nach einer Brustkrebs-Patienten wurden erfolgreich behandelt, das Risiko der Wiederholung ist, gemessen durch die standard-Bluttests und Bildgebung, nach Sukumar. Aber diese tests sind in der Regel nur eingeleitet, wenn ein patient klagt über Symptome, wie Schmerzen, Atemnot oder Knochen Schmerzen.

Wenn ein patient ist asymptomatisch, routine-Blut-tests und scans kann Fehlalarme zu erzeugen. Die Forscher sagen, dies kann dazu führen, dass unnötige tests und Biopsien.

Mit diesen Faktoren im Auge, die research-team entwickeln wollte, um eine nicht-invasive test, der konnte erkennen, Brustkrebs Rezidiv früher und genauer als die derzeitigen Methoden, und das könnte verabreicht werden routinemäßig während ärzte‘ Besuche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.