Eine klinische Studie zur Prüfung einer viel versprechenden neuen Behandlung für die chronischen Husten führen kann, die ersten neuen Husten Medikament in 50 Jahren lanciert wurde durch das Nationale Institut für Gesundheit Forschung.

Das Nationale Institut für Gesundheit Forschung hat angekündigt, seine Teilnahme an einer klinischen Studie zu testen, eine viel versprechende neue Behandlung für chronischen Husten. Wenn genehmigt, wäre dies der erste neue Husten Medikament in 50 Jahren und bieten Hoffnung für die Millionen von Menschen, die mit einer chronischen Husten, für die nur wenige, wenn überhaupt, effektive Behandlungen existieren.

Ein Husten gilt als chronisch, wenn ein patient erlebt hat, hustet seit acht Wochen oder mehr, und viele Patienten Leben mit der Bedingung für Jahre und sogar Jahrzehnte ohne wirksame Behandlung. Einige Patienten berichten über Husten, der ist so stark, dass es kann dazu führen Sie zu Erbrechen oder das Bewusstsein zu verlieren. Es ist zwar nicht genau bekannt, wie viele Menschen leiden unter chronischem Husten, es wird angenommen, dass Auswirkungen auf etwa 12-15 Prozent der Bevölkerung.

Ein neues Medikament könnte eine Erleichterung für die betroffenen von chronischen Husten wird nun getestet, indem die NIHR Translational Research Partnership (TRP) als Teil einer zwölfwöchige klinische Studie. Die Droge, genannt AF-219, entwickelt vom US-biotech-Unternehmen, Afferenten Pharma. Die Studie umfasst 200 Patienten an 47 Standorten in Großbritannien und den USA. Arbeiten mit der NIHR, Illingworth Forschung ist die Verwaltung der britischen Studie sites für diese Studie im Auftrag von Afferenten.

AF-219 arbeiten mit der selektiven Blockierung der P2X3-Rezeptoren anhalten des Mechanismus, durch den bestimmte Atemwege Nerven werden hyper-sensibilisiert werden. Die Droge hat bereits gewesen gezeigt zu sein wirksam bei der Verringerung Husten Frequenz in mehreren klinischen Studien, darunter eine erste proof-of-concept-Studie mit 24 Patienten, bei denen AF-219 reduziert die Anzahl der Zeiten, die Menschen husteten um 75 Prozent im Vergleich zu placebo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.