Mütter, Die Rauchen Während der Schwangerschaft Erhöhen Sie Ihr Baby Risiko Von Asthma

Neue Forschung hat entdeckt, dass Mütter, die Rauchen während der Schwangerschaft kann Ursache wheeze und asthma bei Ihren Kindern, wenn Sie an vorschule, auch bei Kindern, deren Mütter nicht Rauchen, die bis spät in der Schwangerschaft oder nach der Geburt.

Asa Neuman, MD, des Instituts für Umweltmedizin am Karolinska Institutet in Stockholm, Schweden, sagte:

„Epidemiologische Hinweise darauf, dass die Exposition gegenüber mütterlichem Rauchen während der fetalen und frühen Lebensjahren erhöht das Risiko ausgeschaltet kindheit Keuchen und asthma, aber frühere Studien waren nicht in der Lage zu differenzieren, die Auswirkungen der pränatalen und postnatalen Exposition. Unsere Studie, einer großen gepoolten Analyse von acht geburtskohorten mit Daten von mehr als 21.000 Kinder, inklusive 735 Kinder, die ausgesetzt wurden, die zum mütterlichen Rauchen während der Schwangerschaft.

Waren diese Kinder ein erhöhtes Risiko für wheeze und asthma im Vorschulalter. Außerdem, die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Keuchen und asthma erhöht, eine signifikante Dosis-Antwort-Muster in der Beziehung zur mütterlichen Zigarettenkonsum während der ersten trimester.“
Die Ergebnisse, veröffentlicht in der American Thoracic Society American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine, wurde durch eine Analyse von acht europäischen geburtskohorten, darunter insgesamt mit 21 600 Kinder. Die Eltern erhielten Fragebögen, die Autoren verwendeten für die Belichtungs-Informationen und Informationen über Symptome von Keuchen und asthma.

Die Analyse zeigte, dass mütterliches Rauchen während der Schwangerschaft nur war assoziiert mit einem erhöhten Risiko für wheeze (odd ratio 1.39, 95 % CI 1.08-1.77) und asthma (odds ratio 1.65, 1.18-2.31) im Alter von 4 bis 6, nach Bereinigung um Faktoren wie elterliche Ausbildung, Geschwister, Geschlecht und Geburtsgewicht.

Darüber hinaus mütterlichen Rauchen während des ersten Trimesters der Schwangerschaft zeigten eine Wirkung auf die Entwicklung der Kinder von Keuchen und asthma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.