css-1c83am8 undefined“>

Diese Brustkrebs-Bewusstsein Monat, dann sehen wir die Frauen hinter der Bande. Nehmen Sie das Gespräch auf Brustkrebs Healthline — Kostenlose app für Menschen mit Brustkrebs.

Oktober ist ein harter Monat für mich. So viel von der Krebs-Erfahrung und die Realität ist verzerrt und falsch dargestellt wird und durch die endlosen Kampagnen mit Fokus auf das Bewusstsein und rosa Utensilien.

Bewusstsein als eine mission, die war toll, vor 20 Jahren, aber das Bewusstsein nicht zu stoppen Metastasierendem Brustkrebs Netzwerk (MBCN) Wiederholungen und nicht die Ressourcen, Strategien und Unterstützung von Menschen braucht, um zu funktionieren während und nach der Behandlung.

So, wie Sie sind überflutet mit rosa im Laufe des Monats Oktober, ich fordere Sie auf, beenden Sie und informieren Sie sich, bevor Sie Ihr Geld auf Elemente und Kampagnen, die ausschließlich den Fokus auf das Bewusstsein.

An diesem Punkt weiß die Welt über Brustkrebs und seine tödlichen Auswirkungen.

Was Sie nicht wissen ist, dass die meisten der Pinktober-Kampagnen nicht wirklich Fonds metastasierendem Brustkrebs-Forschung — die einzige Art von Brustkrebs, die tötet.

Es ist Zeit für mehr als das Bewusstsein, es ist Zeit zum handeln.

Als junger breast cancer „thriver“ ich bin leidenschaftlich über die Erziehung und Befähigung jedem einzelnen von Ihnen die Informationen und Werkzeuge, die Sie brauchen, um eine Auswirkung über das Bewusstsein in diesem Oktober.

Lesen Sie hier die fünf Möglichkeiten, wie Sie einen Unterschied machen können in der Brustkrebs-Gemeinschaft in diesem Monat und im ganzen Jahr.

1. Einen finanziellen Beitrag zur Forschung

So viele Aktionen während Brustkrebs-Bewusstsein Monat erscheinen, einen Unterschied zu machen — aber in Wirklichkeit nur Spenden einen kleinen Teil Ihres Umsatzes.

Viele Male, diese Mittel werden nur verwendet, um „Bewusstsein“, das kann bedeuten, fast alles. Sehr wenig Geld tatsächlich fördert Forschung direkt.

Also statt der Ausgaben $20 auf einem rosa Schal, wenn Sie nur $1 werden gespendet, nehmen Sie, dass $20 und Spenden Sie direkt an eine Organisation, die direkte Auswirkungen.

Charity Navigator ist ein großartiges Werkzeug, um zu helfen bewerten Nonprofit-Organisationen. Ich habe auch festgestellt, eine Handvoll von Organisationen, darunter wichtige Beiträge leisten, um die Erforschung von Brustkrebs und beeinflussen direkt die Lebensqualität von Menschen mit Brustkrebs.

  • METAvivor. 100 Prozent der Spendengelder gehen direkt an metastasierendem Brustkrebs-Forschung.
  • Breast Cancer Research Foundation (BCRF). Die BCRF-Fonds vielversprechende Brustkrebs-Forschung und unterstützt ganzjährig advocacy-Kampagnen.
  • National Breast Cancer Coalition. Dies ist eine Koalition der Befürworter, Wissenschaftler und Interessengruppen konzentrierte sich auf die Beendigung von Brustkrebs durch Forschung, klinische Studien und Lobbyarbeit.
  • Young Survival Coalition (YSC). Die YSC bietet Unterstützung, Ressourcen und Gemeinschaft für junge Frauen mit Brustkrebs diagnostiziert im Alter von 18 bis 40.
  • Living Beyond Breast Cancer. Diese Organisation konzentriert sich direkt auf Bildung, Fürsprache und wellness für diejenigen, die das Leben mit und jenseits von Brustkrebs.

2. Unterstützung ein Krebs thriver in not

Sie können eine direkte Auswirkung in diesem Monat, indem Sie helfen, eine person mit Brustkrebs durch finanzielle Unterstützung, Verpflegung, Transport oder Lieferungen.

Gehen, durch die Behandlung physisch, psychisch und finanziell Entwässerung. Sie können helfen, durch die Bereitstellung von Mahlzeiten, Kinderbetreuung, Reinigung, Transport oder Lieferungen.

Es ist erstaunlich, wie teuer die Behandlung von Krebs und Wiederherstellung versorgt werden können — und viele Elemente, die nicht durch die Versicherung gedeckt.

3. Bildungs-und advocacy-Arbeit (lokal oder national)

Es gibt so viele Möglichkeiten, Sie können eine Wirkung erzielen, ohne dafür einen Cent. Mit Ihrer Zeit und Ihre Stimme um Fürsprecher für den Wandel in der Versorgung, Forschung, Politik, und die Unterstützung einen großen Unterschied machen für die Brust-Krebs-community.

Sie können beginnen, vor Ort durch Aufklärung der Menschen und sogar healthcare-Experten über die Bedürfnisse von Brustkrebs-wie die Fruchtbarkeit, psychische Gesundheit, und wellness.

Wollen Sie Ihre Bildungs-und advocacy-Arbeit auf die nächste Stufe? Schreiben Sie Ihren senator oder Kampagne auf dem Capitol Hill um sicherzustellen, dass Ihr Staat verabschiedet neue Richtlinien, wie diejenigen, die Versicherungsgesellschaften zur Deckung der Fruchtbarkeit Bewahrung für junge Erwachsene mit der Diagnose Brustkrebs.

Wussten Sie, dass nur eine Handvoll Staaten, die derzeit Mandat dieser Abdeckung?

Hier sind zwei Organisationen, die helfen können:

  • Allianz für die Erhaltung der Fruchtbarkeit
  • Koalition zum Schutz Elternschaft Nach Krebs

Wir brauchen auch Ihre Hilfe, um zu ändern die Konversation im Zusammenhang mit der 113 Menschen, die an Brustkrebs starben jeden Tag, nach METAvivor.

Die Mehrheit der Amerikaner weiß nicht, dass metastasiertem Brustkrebs ist die einzige Art von Brustkrebs, die tötet, und noch weniger als 5 Prozent der Forschungsmittel konzentriert sich auf den MBC.

Durch die Ausbildung und Stärkung von Menschen mit diesen Fakten, die wir ändern können, das Gespräch und die Auswirkungen der Entscheidungen über Forschung und-Behandlung im ganzen Land. Erfahren Sie mehr und helfen, erziehen andere.

  • Kombinieren wollen die Interessenvertretung und die Finanzierung von Forschung? Teilnahme an der Novartis-Kiss Dieses 4-MBCN-Kampagne. Poste ein selfie oder ein Gruppenfoto, verwenden Sie den hashtag #KissThis4MBC und @Novartis spendet $15 bis Metastasierendem Brustkrebs Netzwerk Forschung über METAvivor. Es ist so einfach, aber macht einen großen Einfluss!

Advocacy-Möglichkeiten

  • Stadium IV Stampede
  • METAvivor Legislative Advocacy-Kampagne
  • Young Survival Coalition Advocacy-Möglichkeiten
  • Living Beyond Breast Cancer Junger Anwalt Programm
  • Die Brustkrebs-Frist Advocacy-Kampagne
  • Jahr-Runde eintreten BCRF

4. Teilen Sie Ihre Zeit und know-how mit der Krebs-community

Als Anführer einer Jungen Frauen der Brustkrebs-Gruppe in Raleigh, North Carolina, bin ich ständig auf der Suche nach Experten, die bereit zu teilen Ihre Zeit und Ihr Fachwissen mit unserem Krebs blühen.

Die gefragtesten Themen sind Ernährung, fitness, ganzheitliche wellness und sex oder Intimität. Navigieren Leben während und nach der Behandlung kann ein Kampf sein, wenn Sie nicht über die Ressourcen, die Sie benötigen, oder diese Ressourcen sind außerhalb der Reichweite finanziell.

Wenn Sie eine Fertigkeit, die Sie teilen können, Kontaktieren Sie den lokalen Young Survival Coalition Gruppe Führer oder Repräsentanten des Staates in Ihrer Nähe, um zu lernen, wie Sie helfen können.

Jenseits Bewusstsein: 5 Wege, um Wirklich Helfen, die Brust-Krebs-Community

5. Volunteer!

Eines der größten Geschenke, die Sie geben können, ist Ihre Zeit.

Ohne Ihre Unterstützung, die Nonprofit-Organisationen, die arbeiten zur Bereitstellung von Ressourcen, Unterstützung und Gemeinschaft, um die Brustkrebs-Gemeinschaft nicht existieren würde.

Nicht nur werden Sie direkte Auswirkungen für die Brustkrebs-Gemeinschaft, aber Sie erhalten ein tolles Gefühl der Erfüllung und Bildung, wie Sie erfahren aus Erster Hand über die Brust-Krebs-Erfahrung.

Jede dieser erstaunlichen Organisationen würde lieben, Sie als Volontärin und einen job finden können, der genau Ihren Fähigkeiten und Verfügbarkeit:

  • Young Survival Coalition Möglichkeiten Für Freiwillige
  • Living Beyond Breast Cancer Möglichkeiten Für Freiwillige
  • Lacuna-Loft-Möglichkeiten Für Freiwillige
  • METAvivor Möglichkeiten Für Freiwillige

Ich war 27 als ich mit Brustkrebs diagnostiziert und ich bin so dankbar für die Gelegenheit musste ich nutzen, meine Erfahrungen und meine Leidenschaft, anderen zu helfen, gedeihen, während — und jenseits — Brustkrebs.

Es ist etwas, das wir alle hand, so auch in diesem Oktober (das ganze Jahr), über den Tellerrand der rosa und biegen Bewusstsein in Aktion.

Anna ist eine Stil-Enthusiasten, lifestyle-blogger, und Brust Krebs thriver. Sie teilt Ihre Geschichte und eine Botschaft der Selbstliebe und wellness durch Ihre blog-und social-media-inspirierende Frauen auf der ganzen Welt gedeihen im Angesicht von Widrigkeiten mit Stärke, Selbstbewusstsein und Stil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.