HPV-Selbstprüfung ist so effektiv wie tests von ärzten durchgeführt, laut einer Studie der Universität Lund. Einfache HPV-home-tests könnten daher eine Ergänzung der bestehenden screening-Programme, und identifizieren sich mehr Frauen mit einem Risiko für Gebärmutterhalskrebs.

Heim-tests für HPV identifizieren kann Krebs-Risiko

Schweden hat ein system von regelmäßigen gynäkologischen Abstrich-tests, die halbierte sich die Zahl der Fälle von Gebärmutterhalskrebs. Die meisten der Patienten, die an der Krankheit sterben, sind deshalb entweder über dem screening-Alter, oder ein Teil der 20%, die scheitern an Ihren Vorstellungen. Die zahlen sind ähnlich wie in anderen Ländern mit entsprechenden screening-Programme.

„Wir sind in der Regel in der Lage zu heilen, Fällen von Krebs, die gekennzeichnet sind durch Abstrich-tests. Für jene Frauen, die wurden nicht für die Abstrich-tests, der Krebs Fortgeschritten ist wesentlich weiter durch die Zeit, Sie diagnostiziert wird. Es ist diese Frauen, die sind in Gefahr des Sterbens von der Krankheit“, sagt Dr. Lotten Darlin an Lund-Universität in Schweden.

Die häufigste Antwort, wenn Sie gefragt, warum Sie nicht besucht Abstrich-tests ist, dass die tests unangenehm, dass die Frauen fühlten sich gesund und/oder dass Sie keine Zeit hatten, nach einem Lotten Darlin Studien. Sie suchten daher die Möglichkeit, von zu Hause testen, aber der Test-kits, die derzeit verfügbar sind gezeigt worden, um entweder kompliziert oder teuer.

Dr. Darlin und Ihre Kollegen haben daher entwickelten Ihre eigenen test, der sich aus einem einfachen Wattestäbchen und einem Reagenzglas. Der test wird an ein Labor, wo es hat sich gezeigt, zu produzieren, genau so klar Ergebnisse als HPV-tests von einem Arzt. HPV-tests, die Maßnahme Ebenen des menschlichen papilloma-virus, ein virus, das langfristig Gebärmutterhalskrebs auslösen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.