Forscher an der Universität von Kalifornien, San Diego School of Medicine, mit einer Kohorte von klinischen Mitarbeitern aus den ganzen Vereinigten Staaten, haben gezeigt, die Wirkung von hohem und niedrigem Geburtsgewicht in der Entwicklung Nicht-Alkoholische Fettleber (Nash), eine chronische Erkrankung führt oft zu einem Bedürfnis nach organ-transplantation. Die Ergebnisse der Studie wurden veröffentlicht in Der Zeitschrift Pediatrics.

„Was unsere Forschung fand, dass low-birth Gewicht und hohem Geburtsgewicht waren beide im Zusammenhang mit der schwere der Lebererkrankung, die aber in unterschiedlicher Weise,“ sagte Jeffrey Schwimmer, MD, professor von Kinderheilkunde bei UC San Diego School of Medicine und Direktor des Fettleber-Klinik am Rady Children ‚ s Hospital-San Diego. „Kinder mit niedrigem Geburtsgewicht waren eher zur Entwicklung von schweren Narbenbildung in der Leber. Jedoch, Kinder mit hohem Geburtsgewicht waren eher die Entwicklung der hepatitis-form der Fettleber.“

Vom Anfang des Lebens eines Kindes, niedriges Geburtsgewicht und hoher Geburt Gewicht Kinder identifizieren, die ein erhöhtes Risiko für gesundheitliche Probleme, ein Wesen Nash. Geburtsgewicht umfasst sowohl die mütterliche und in utero Faktoren, die möglicherweise lang anhaltende Folgen für die Gesundheit der Leber.

Schwimmer darauf hingewiesen, dass die frühe Forschung zeigte eine Beziehung zwischen niedrigem Geburtsgewicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen und diabetes. Aber, bis jetzt, gab es einen Mangel an Einsicht in den Zusammenhang zwischen hohem Geburtsgewicht und langfristigen gesundheitsergebnissen.

„Dieses ist die erste Studie, zu zeigen, dass Extreme GEWICHTE auf beiden Seiten des normalen Spektrums sind verbunden mit einem erhöhten Risiko für eine Nash“, sagte Schwimmer. „Kinder, die mit niedrigem Geburtsgewicht geboren oder hohem Geburtsgewicht kann Verdienst mehr Aufmerksamkeit auf Ihre metabolische Gesundheit zu helfen, zu verhindern Adipositas, Leber-Krankheit und diabetes.“

Geburt Gewicht ist Risikofaktor für Fettleber bei Kindern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.