UK-weiten medizinischen Verteidigungsorganisation MDDUS ist die Erteilung der Verschreibung Tipps für neue Absolventen den Einstieg in Ihre erste Krankenhaus, jobs in der nächsten Woche.

Fünf top-Verschreibung Tipps für neue ärzte

Beginnend Leben als Assistenzarzt, ist eine gewaltige und spannende Herausforderung, mit tausenden von Absolventinnen und Absolventen der Aufnahme auf die Stationen am ersten Mittwoch im August.

MDDUS medizinischen Berater Dr. Naeem Nazem bietet Beratung für die Stiftung neue Jahr ärzte zu vermeiden, die häufigsten Fallstricke bei der Verschreibung von Medikamenten. Dieser Rat erscheint in voll-als Teil eines Artikels in der kommenden Ausgabe von MDDUS Mitglieder-Magazin FYi http://bit.ly/1758aZx.

„Verschreiben das richtige Medikament in der richtigen Dosis, zu den richtigen Patienten, ist eine der wichtigsten Aufgaben von jedem Arzt“, sagt Dr. Nazem. „Es ist besonders relevant für Krankenhaus-trainee-ärzte, die werden oft gefragt, zu verschreiben, unbekannte Drogen nicht vertrauten Patienten.“

Hier MDDUS bieten unsere top-fünf der Verschreibung Tipps für neue ärzte:

1) Schreiben Sie gut leserlich

„Achten Sie darauf, schreiben Sie klar und leserlich, möglichst in Druckbuchstaben mit der generische name des Medikaments“, sagt Dr. Nazem. „Viele Menschen verstehen müssen, wird Ihr Rezept aus dem Krankenhaus Apotheker, die Krankenschwester, die auf das Medikament Runde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.