Wenn die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) genehmigt ein neues Leukämie-Behandlung im letzten Jahr, als ein 12-jähriger namens Emily Whitehead war dort, um Zeuge der historischen Ankündigung. Sechs Jahre zuvor, Emily war dem Tode nahe, als Ihre Eltern schrieb Ihre in einer klinischen Studie, die auf einem Roman der Behandlung von Krebs die sogenannten CAR-T-Zell-Therapie. Dieser neuen form der Immuntherapie nutzt ein patient die eigene neu entwickelt, Zellen anzugreifen, Krebs. Heute, Emily, den ersten pädiatrischen Patienten zu erhalten, CAR-T-Zell-Therapie, hat keine Anzeichen von Krankheit, wie Dutzende andere auch, die da durchgemacht, und die Behandlung. ‚Wir sparen Patienten, die drei oder vier Jahren waren wir an unserem Latein am Ende, versuchen am Leben zu erhalten,‘ Stephen Schuster, MD, ein Onkologe an der Penn Medizin, sagte Der Washington Post über die CAR-T-Zell-Therapie.

Trotz des Optimismus, obwohl, es ist wichtig zu wissen, dass AUTO T-Zell-Therapie hat erhebliche Nachteile: Es ist nicht verfügbar für die meisten Patienten, deren Genehmigungen haben strenge Einschränkungen, und es löst oft schwerwiegenden Nebenwirkungen bei einigen Patienten.

Viele Krebs-Therapien arbeiten, indem Sie auslösende Zellen anzugreifen, Krebs. AUTO T-Zell-Therapie entfernt eine Patienten-T-Zellen, den weißen Blutkörperchen, die sind der Schlüssel für die Funktion des Immunsystems, die dann so modifiziert, dass Sie in einem Labor und bringt Sie zurück in den Körper des Patienten. Die re-engineered T-Zellen sind so konzipiert, zu erkennen und die Krebszellen angreifen. Die American Society of Clinical Oncology (ASCO), dem die Behandlung seiner vor dem Jahr 2018. „Eine neue und einzigartige neue Möglichkeit, Krebs zu behandeln, CAR-T-Zell-Therapie ist bereit für die Transformation der Ausblick für Kinder und Erwachsene mit bestimmten ansonsten unheilbaren Krebserkrankungen,“ ASCO-sagte in einer Erklärung.

AUTO (Chimäre antigen-rezeptor) benannt ist, für die Chimäre, ein Fabelwesen, aus der Teile von verschiedenen Tieren—den Kopf eines Löwen, dem Körper einer Ziege. Getreu Ihrem Namen, AUTO T-Zellen Schlüssel, extra Teile, die auf Ihrer Oberfläche: künstliche Zell-Rezeptoren, die entworfen sind, Heften sich an Krebszellen an und töten Sie. „Ich bin sehr aufgeregt über das Potenzial für CAR-T-Zell-Therapie“, sagt Alan Tan, MD, Ärztlicher Direktor der Hämatologie, Immunologie & Immuntherapie und Medizinischen Onkologen und Hämatologen in unserem Krankenhaus in der Nähe von Phoenix. „Dies ist ein Meilenstein in der, wie wir Behandlung von Krebs in der Zukunft.“

„Ich bin sehr aufgeregt über das Potenzial für CAR-T-Zell-Therapie. Dies ist ein wichtiger Meilenstein in wie können wir die Behandlung vieler Krebsarten in die Zukunft.“ – Alan Tan, MD, Medizinischen Onkologen und Hämatologen

Hier sind fünf Dinge, die Sie wissen sollten über CAR-T-Zell-Therapie:

Es ist nur zugelassen zur Behandlung einer kleinen Anzahl von Patienten.

Die Behandlung wurde zugelassen zur Behandlung von nur zwei Krebsarten Datum: Leukämie und non-Hodgkin-Lymphom. Und beide Zulassungen erheblich einschränken, die Art von Patienten kann die Behandlung zu Unterziehen:

  • Tisagenlecleucel (Kymriah®) ist zugelassen als Therapieoption bei akuter lymphatischer Leukämie (ALL) bei Patienten, die 25 und jünger, die einen wiederkehrenden Krebs oder deren Krankheit ist resistent gegen die Behandlung. Nach Angaben des National Cancer Institute, mehr als 50 Prozent aller neuen ALL-Fälle treten bei Patienten auf, die jünger als 20.
  • Axicabtagene ciloleucel (Yescarta®) ist zugelassen als Behandlungsoption für Erwachsene Patienten mit großem B-Zell-non-Hodgkin-Lymphom, und nur, wenn Ihr Krebs zurückgekehrt ist oder Ihre Krankheit nicht geantwortet hat, kann nach mindestens zwei andere Arten der Behandlung.

Es scheint, besser zu arbeiten auf Blutkrebs.

AUTO T-Zell-Therapie zugelassen wurde nur für Blutkrebs, und klinische Studien Messen seine Leistung bei soliden Tumoren wurden nicht ermutigend. CAR T-Zellen, die Behandlung von Leukämie durch die Ausrichtung auf eine bestimmte Art von B-Zellen (weiße Blutzellen produzieren, die Infektionen bekämpfen Antikörper). Aber viele solide Tumoren haben mehrere genomische Mutationen, die Medikamente können versuchen, den Gegner in der Aufforderung, eine Immunantwort, und die Identifizierung der ein Ziel fahren, das tumor-Wachstum ist schwierig. Auch einige solide Tumoren rekrutieren Immunzellen an destruktive Verhaltensweisen, oft macht der tumor mehr resistent gegen die Behandlung. „Die Schwierigkeiten, die bei soliden Tumoren ist, was tun Sie Ziel und wie wollen Sie das Programm, das Ziel in der T-Zelle?‘ Dr. Tan sagt. ‚Das wird einige Zeit in Anspruch nehmen.“

AUTO T-Zell-Therapie kann zu schweren Nebenwirkungen.

Die Nebenwirkungen von CAR-T-Zell-Therapie, vor allem eine Bedingung bekannt als cytokine release Syndroms (CRS), kann lebensbedrohlich sein. Zytokine sind Proteine, die helfen, regulieren das Immunsystem. In einigen Fällen, AUTO T-Zell-Therapie-Patienten sind überschwemmt mit Zytokinen, die attackieren auch gesunde Zellen und Gewebe, was sich in Grippe-ähnliche Symptome wie hohes Fieber, lebensbedrohliche neurologische Nebenwirkungen und anderen schweren Erkrankungen. Die FDA erfordert, dass Krankenhäuser, die Ihr AUTO T-Zell-Therapie haben Mitarbeiter zertifiziert und ausgebildet, um zu erkennen und zu verwalten CRS. AUTO T-Zellen greifen auch gesunde B-Zellen, erhöht die Gefahr von Infektionen bei einigen Patienten.

Es dauert Wochen für die vollständige Behandlung abgeschlossen werden.

Der Prozess der Herstellung von CAR-T-Zellen ist sehr Komplex. Nachdem die T-Zellen entfernt werden, aus dem Blut, Sie sind eingefroren und die Auslieferung an ein Labor. Dort werden die T-Zellen verarbeitet werden, re-engineered, reproduziert, wieder eingefroren und zurück geliefert werden reinfused in den Patienten. Von Anfang bis Ende, der Prozess kann bis zu drei Wochen. Die Komplexität des Prozesses hat, beschränkt sich die Behandlung, die Verfügbarkeit und hat Fragen, ob es reproduziert werden kann, in einem größeren Maßstab, so dass es zur Verfügung gestellt werden können, um noch mehr Patienten.

Fünf Dinge, die Sie wissen sollten über CAR-T-Zell-Therapie

AUTO T-Zellen sind darauf ausgelegt, für immer.

Wenn T-Zellen angreifen schädlichen Zellen oder Viren, Sie sind programmiert, um Sie zu erinnern, wenn Sie wieder angreifen. AUTO T-Zellen sind nicht anders. Wenn der Prozess richtig funktioniert, Sie sind da, um auf 24/7 Pflicht für den rest des Lebens des Patienten. Theoretisch, wenn die Krebszellen wieder auftauchen, die CAR-T-Zellen erkennen und töten Sie, sogar ohne den Patienten zu kennen. „CAR-T-Zellen sind entworfen, um lang anhaltende Auswirkungen haben, die mit einer Behandlung“, so Dr. Tan sagt. „Im Allgemeinen, wenn Sie die Infusion von engineered T-Zellen, Sie bleiben in Ihrem Körper. Es ist ähnlich wie ein „lebendes Medikament“ in Ihrem Körper für den rest Ihres Lebens.“

Erfahren Sie mehr über Leukämie und non-Hodgkin-Lymphom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.