Die Autoren skizzieren Ihren Ansatz facelift in bariatric-Chirurgie Patienten

Facelift Chirurgie nach massiver Gewichtsabnahme stellt Herausforderungen, Berichte Plastische und Rekonstruktive Chirurgie

Patienten, die sich bariatrischen Chirurgie für schwere Adipositas sind oft mit der linken, überschüssige, schlaffe Haut, die alle Bereiche des Körpers-einschließlich das Gesicht. Die einzigartigen Herausforderungen bei der facelift-Operation in dieser Gruppe von Patienten–und effektive Techniken für den Umgang mit Ihnen-vorgestellt in einem Artikel in der Februar-Ausgabe der Plastische und Rekonstruktive Chirurgie®, der offiziellen medizinischen Zeitschrift der American Society of Plastic Surgeons (ASPS).

Kailash Narasimhan, MD, und Kollegen von University of Texas Southwestern Medical Center, Dallas, stellen Sie deren Ansatz, um facelift-Operation ist bei Patienten, die verloren haben, 100 Pfund oder mehr, die nach Adipositaschirurgie. „In der massiven Gewicht-Verlust-Bevölkerung gibt es Allgemeine Techniken, die wir fühlen, kann verbessern die Ergebnisse bei diesen Patienten“, schreiben die Forscher. Rod J. Rohrich, MD, Editor-in-Chief für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, ist ein co-Autor der neuen Studie.

Spezielle Herausforderungen in der Facelift-Chirurgie nach Massiver Gewichtsabnahme

„Massive Gewicht-Verlust-Chirurgie-Patienten haben in der Regel eine große Menge an redundanten Haut-und Weichgewebe“, so Dr. Narasimhan und Kollegen. Solche Patienten Häufig Verfahren zu Unterziehen genannt umreißenden Körper, um überschüssiges skinfolds in Ober-und Unterkörper.

In der Gesichts-Bereich, überschüssige Haut Ursachen kosmetischer Probleme wie ein „droopy“ Gesicht und „Türkei“ Hals. Beachten Sie die Forscher, „die Patienten sind besonders unzufrieden mit Ihrer post bariatric Gesicht und Hals, weil Sie sich nicht die Tarnung in diesem Bereich mit Kleidung.“

Aus einer Datenbank von knapp 1.100 facelift-Patienten, Dr. Narasimhan und Koautoren identifiziert wurden 22 Patienten, die eine facelift-Operation, nach schweren Gewichtsverlust. Die Patienten wurden 15 Frauen und sieben Männer, mit einem Durchschnittsalter von 53 Jahren. Bei Patienten mit verfügbaren Daten, Durchschnittliche Gewichtsverlust 145 Pfund. Alle Patienten waren auf eine stabile Gewicht für mindestens sechs Monate vor der Operation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.