Für diejenigen, die mit der infizierten 2009 Pandemie influenza A (H1N1) – virus, extreme Fettleibigkeit war ein mächtiger Risikofaktor für Tod, nach einer Analyse der überwachung der öffentlichen Gesundheit Datenbank. In einer Studie, veröffentlicht in der Februar 1, 2011, Ausgabe von Klinischen Infektionskrankheiten, die Forscher verbunden extreme Adipositas mit einem fast drei-fache erhöhten Wahrscheinlichkeit des Todes aus dem Jahr 2009 H1N1 influenza. Die Hälfte der Kalifornier mehr als 20 Jahren ins Krankenhaus eingeliefert mit 2009 H1N1 waren übergewichtig.

Daten von 500 Erwachsenen im Krankenhaus mit H1N1 in den ersten vier Monaten des Jahres 2009 in Kalifornien wurden analysiert, um zu testen, die Hypothese von übergewicht und Adipositas als ein Risikofaktor für erhöhte Verhängnis werden. Extreme Adipositas ist definiert als mit einem body-mass-index (BMI) gleich oder über 40. Die Daten wurden 20 April – Aug. 11, 2009, durch Gesundheits-Anbieter und berichtet zu den lokalen Gesundheits-Abteilungen, die in der Folgezeit gab die Daten des California Department of Public Health. Während dieser Zeit, H1N1 entfielen 50 Prozent der influenza-ähnliche Erkrankungen. Patienten unter 20 Jahren und für schwangere Patienten wurden aus der Studie ausgeschlossen.

„Extrem übergewichtige Personen mit einem body-mass-index von gleich oder über 40 sollten sich impfen lassen jährlich gegen influenza“, so Autor der Studie, Janice K. Louie, MD, MPH, von der California Department of Public Health. „Sie sollten auch sehen, Ihre Gesundheits-Anbieter früh, wenn Symptome einer influenza zu entwickeln, so dass Sie bekommen können diagnostiziert und behandelt werden so schnell wie möglich. Dies ist besonders wichtig, wenn das influenza-virus ist bekannt, dass die in der Gemeinschaft und verursacht Krankheit.“ Dr. Louie betonte, dass mehr Forschung ist notwendig, um zu verstehen, warum extrem übergewichtige Menschen sind eher zu sterben von der 2009-H1N1-influenza-Infektion.

„Ein Roman Risikofaktor für ein Neuartiges Virus: Adipositas und 2009 Pandemie Influenza A (H1N1)“ pdf.

Quelle:
John Heys
Infectious Diseases Society of America

Extreme Adipositas im Zusammenhang Mit einem erhöhten Risiko Des Todes Für das 2009 H1N1-Patienten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.