EndoGastric Lösungen (EGS), die führend auf dem aufstrebenden Gebiet der Natural Orifice Surgery (NOS), gab heute bekannt, dass die ersten Patienten wurden eingeschrieben und behandelt in der HINSICHT Studie (Randomisierte EsophyX vs. Sham – /Placebo-Kontrollierte Studie).

Die RESPECT-Studie wurde von co-Prinzip Ermittler Dr. John Hunter, Vorsitzender der Chirurgie, Oregon Health & Science University, und Dr. Peter Kahrilas, Professor von Medizin-Gastroenterologie, Northwestern University. Der erste patient in die Studie eingeschrieben wurde von Dr. Reginald Bell, Assistant Clinical Professor of Surgery, University of Colorado Health Sciences Center.

Entwickelt, um zu generieren, die erste US Level 1 Evidenz transorale incisionless Fundoplikatio (TIF®) Chirurgie, die Studie randomisiert Patienten, die zwischen TIF und sham, und Omeprazol und placebo. Hundert und zwanzig Patienten eingeschrieben werden, die über einen 12-Monats-Zeitraum. Randomisierung auftreten, wird in einem zwei-zu-eins-Verhältnis, mit 80 Patienten, die Chirurgie und 40 empfangen Mogelpackung.

„Das TIF ist der erste transorale chirurgische Prozedur, die sich auf die Grundsätze der anti-reflux-Chirurgie und generiert hat, die Beweise, die notwendig sind, um Sie als eine akzeptable option für die Behandlung von gastroösophagealen reflux-Krankheit (GERD),“ sagte Dr. Hunter. „Die RESPECT-Studie ist der Natürliche nächste Schritt in der Entwicklung der Nachweise für TIF. Ich bin auch begeistert, dass thought leaders aus Chirurgie und Gastroenterologie in den Vereinigten Staaten sind mit der Studie beteiligten. Diese Art der Zusammenarbeit ist entscheidend, um Fortschritte in der Behandlung von reflux.“

„Die RESPECT-Studie wird es uns ermöglichen, um aussagekräftige Schlussfolgerungen über die Rolle der transorale Fundoplikatio im Spektrum von GERD Behandlung der Krankheit,“ sagte Dr. Kahrilas. „Einschließlich der sham-und placebo-Komponenten in die Studie liefert ein Maß an strenge nie zuvor incorporated in früheren Studien, dass wird dazu beitragen die echten therapeutischen Vorteil von dieser immer beliebter werdenden Therapie.“

Michael Daniel, Vice President für Regulatorische und Klinische Angelegenheiten bei EndoGastric Lösungen hinzu, „Datum, RESPEKT ist der hauptsächliche klinische Studie durchgeführt, um Datum, mit dem Ziel der Validierung transorale Fundoplikatio. Wir werden geehrt, um eine Gruppe von beteiligten Ermittlern, die dazu beigetragen haben so viel für die Wissenschaft der GERD-Behandlung. Mit Ihrer Hilfe glauben wir, dass die Studie Zement transorale als der standard der Versorgung für die entsprechend ausgewählten GERD-Patienten.“

Quelle:
EndoGastric Solutions, Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.