Während frühere Forschung hat vorgeschlagen, dass ältere Erwachsene haben möglicherweise eine verminderte Fähigkeit für das erleben der Schmerzen, University of Florida Forscher haben herausgefunden, dass mit der richtigen Dosierung, Reizstrom-Behandlung kann helfen, lindern Rückenschmerzen bei älteren Erwachsenen.

Elektro-stimulation-Therapie zu lindern Schmerzen im unteren Rücken in den älteren Erwachsenen: Studie

Neurobiologische Veränderungen mit dem Altern machen es schwieriger für die älteren Menschen zu hemmen, Schmerzen und Erleichterung empfinden. Elektro-stimulation-Therapie anbieten könnten ältere Erwachsene mit chronischen Schmerzen eine wirksame alternative zu anderen Behandlungen, einschließlich verschreibungspflichtige Schmerzmittel, die UF-Forscher sagen.

Die Studie ist die erste, zu vergleichen die Antwort auf die transkutane elektrische Nerven-stimulation-Therapie oder TENS, über Altersgruppen. Ergebnisse erscheinen online ahead of print im Journal of Pain.

Der Schlüssel zu ZIG Wirksamkeit bei älteren Erwachsenen ist sicherzustellen, dass Sie erhalten eine ausreichende Dosis, oder amplitude, elektrische stimulation, sagte der leitende Ermittler Corey Simon, Ph. D., D. P. T., ein Postdoc-Forscher in der Schmerz-Forschung und Intervention Center of Excellence bei der UF Klinische und Translationale Science Institute.

„Wir haben festgestellt, dass ZIG war ausreichend für die Linderung von Schmerzen über die Lebensspanne, unabhängig von Alter. Jeder bekam besser, sowohl in der klinischen Schmerz-Maßnahmen und experimentellen Schmerzen Maßnahmen,“ sagte Simon, der die Studie mit Unterstützung von UF CTSI training award als Teil seiner dissertation-Forschung für einen Doktortitel in rehabilitation science an der UF College of Public Health und Gesundheitsberufe. „Ein wichtiges Ergebnis war, es war ein Altersunterschied in ZIG Dosierung. Ältere Erwachsene benötigt eine höhere Dosierung zu erleben, ähnlich wie Erleichterung.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.