Ein team von Forschern von der University of Texas at Arlington (auch UT-Arlington) in Texas, USA, hat gezeigt, eine neuartige Krebs-cell-detection-Methode, basierend auf Echtzeit-Zell-tracking-Verhalten auf speziell bearbeitete Oberflächen. Ein synthetisches RNA-Molekül beschichtet ist auf der chip-Oberfläche zu identifizieren, die Krebszellen. Die ansonsten „ruhig und still“ – Zellen, die auf dieser Oberfläche zeigen interessante dancing Verhalten, wenn Ihre Membran-Rezeptoren sind abgestimmt auf die Oberfläche RNA-Moleküle. Das Verhalten ist quantifiziert mit interessanten Bildbearbeitung. Krebs-Zellen sind gezeigt, um zu demonstrieren, deutlich anders Verhalten als normale gesunde Zellen. Dieses Phänomen hat das Potenzial, um Krebs zu ermitteln, die in einem tabletop-setup-so nutzen ärzte auf die regelmäßige und wirtschaftliche tests mit schnelleren Ergebnissen und besseren Krankheit Vorhersage. Der Bericht erscheint in der Dezember-2015-Ausgabe der Zeitschrift TECHNOLOGY.

Ein-Schritt-tumor-Erkennung von dynamischen Morphologie-tracking auf der aptamer-veredelten Oberfläche

Cell motility ist ein Phänomen, wo die Zellen bewegen sich durch hervorstehende und contracting Abschnitten der Membran. Dies ist ein komplexer Prozess, durchgeführt durch ausgefeilte Spagat zwischen internen zytoskelett-Struktur und die Zellmembran-Proteine. Krebszellen sind bekanntlich ungewöhnlich flexibler als die gesunden Zellen, in Erster Linie aufgrund Ihrer inhärenten schwachen Strukturen. Die Kräfte zwischen dem zytoskelett und der Zellmembran Proteine sind der Unterschied zwischen Krebszellen und gesunden Zellen. Die Oberfläche Rezeptoren sind auch ungewöhnlich viele mehr auf der Oberfläche von Krebszellen. Die menschliche Glioblastom (hGBM) – Zellen zeigten damit deutlich verbesserter Zell-Bewegungen und Aktivität an der RNA-funktionalisierten chips.

„Die ersten Ergebnisse, die hier gezeigt werden, Bergen ein großes Potenzial für Anwendungen wie das Brustkrebs-screening. Ein mehrfach-chip-basierte Geräte-targeting mehrere Proteine führen kann, um einen generischen Krebs-Diagnose-Plattform. Der Vorteil der Technologie im Vergleich zu anderen ist, dass es geeignet ist für eine schnelle Diagnose Einmal gereift, die Methode hat das Potenzial, um zu dienen als zusätzliche Modalität zu identifizieren, die tumor-Zellen auf der Basis Ihrer physikalischen Verhalten von Blutproben oder Biopsie direkt gezeichnet von Patienten.“, sagt Professor Samir Iqbal, Ph. D., von der UT Arlington und Principal Investigator auf dem Papier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.