Psychologen von der University of East Anglia (UEA) und der Universität Stirling untersuchte die Beziehung zwischen autistischen-wie Züge und Kreativität. Während Sie fanden, dass Menschen mit hohen autistischen Zügen produziert weniger Antworten beim generieren von alternativen Lösungen für ein problem – bekannt als „divergente denken“ – die Antworten, die Sie bewirkt haben, waren mehr originell und kreativ. Es ist die erste Studie, die einen Zusammenhang zwischen autistischen Zügen und kreativen Denkprozesse.

Die Forschung, veröffentlicht in der Fachzeitschrift Journal of Autism and Developmental Disorders, sah sich an Menschen, die möglicherweise nicht über eine Diagnose von Autismus, sondern die, die hohe Stufen von Verhaltensweisen und Denkprozessen in der Regel mit der Bedingung verbunden. Diese baut auf der bisherigen Forschung darauf hindeutet, kann es Vorteile haben einige Merkmale mit Autismus in Verbindung gebracht, ohne notwendigerweise die Kriterien für die Diagnose.

Die Forschung untersucht die Beziehung zwischen Autismus und Kreativität

Co-Autor der Studie Dr. Martin Doherty, von UEA ‚ s School of Psychology, sagte: „Menschen mit hohem autistischen Zügen konnte sein gesagt zu haben, weniger Quantität, sondern mehr Qualität, kreative Ideen. Sie sind in der Regel als mehr starr in Ihrem denken, so dass die Tatsache, dass die Ideen, die Sie haben, sind eher ungewöhnlich oder selten ist überraschend. Diese Differenz kann positive Auswirkungen für creative problem solving.“

Frühere Studien mit den gleichen Aufgaben haben gefunden die meisten Leute verwenden einfache, anspruchslose Strategien, zum Beispiel word-association, um die offensichtlichen Antworten ersten. Dann bewegen Sie sich auf zu mehr kognitiv anspruchsvolle Strategien und Ihre Antworten werden kreativer. Die neue Forschung schlägt vor, dass Menschen mit hohen autistische Züge gehen gerade zu diesen schwierigen Strategien.

„Menschen mit autistischen Zügen kann Ansatz Kreativität Probleme in einer anderen Weise“, sagte Dr. Doherty. „Sie könnten nicht ausgeführt werden, durch die Dinge in der gleichen Weise, wie jemand ohne diese Eigenschaften würde man die typischen Ideen, aber direkt weniger Häufig sind. In anderen Worten, die assoziative oder Speicher-basierte route, um in der Lage zu denken, der andere Ideen beeinträchtigt ist, in der Erwägung, dass die spezifische Fähigkeit zu produzieren ungewöhnliche Antworten, die relativ unbeeinträchtigt oder überlegen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.