Antibiotika kann immer noch töten resistente Bakterien, wenn Sie „push“ – schwer genug in bakteriellen Zellen, findet neue UCL-led-Forschung finanziert vom Engineering and Physical Sciences Research Council.

Die Studie, veröffentlicht in Wissenschaftliche Berichte, eröffnet einen vielversprechenden neuen Weg der überwindung Antibiotika-Resistenz und könnte Wissenschaftlern helfen, zu entwerfen, noch wirksamere Medikamente.

„Antibiotika wirken auf unterschiedliche Weise, aber Sie alle zu binden, müssen die bakteriellen Zellen, um Sie zu töten“, erklärt Studienleiter Dr. Joseph Ndieyira (UCL Medizin). „Antibiotika haben ‚Tasten‘ passen ’sperren‘ auf die bakterielle Zelloberfläche, so dass Sie Riegel auf. Wenn ein Bakterium resistent gegen ein Medikament, effektiv änderungen der sperren, sodass der Schlüssel nicht passen nicht mehr. Unglaublich, fanden wir, dass bestimmte Antibiotika können immer noch „zwingen“ die Sperre, so dass Sie zu binden und tötet resistente Bakterien, weil Sie in der Lage zu schieben hart genug. In der Tat, einige von Ihnen waren so stark, Sie Rissen die Tür aus den Angeln, töten die Bakterien sofort!“

Die Forscher verwendeten empfindliche Geräte zur Messung der mechanischen Kräfte, die vier verschiedene Antibiotika ausgeübt auf bakterielle Zellen. Sie getesteten Bakterien waren anfällig für Antibiotika und die Resistenzen entwickelt. Die Antibiotika alle ausgeübt ähnliche Kräfte auf Bakterien anfällig, aber die Kräfte strengten Sie auf resistente Bakterien variiert erheblich. Die Antibiotika getestet inklusive vancomycin, ein leistungsfähiges Antibiotikum, das verwendet ist, als eine Letzte resort-Behandlung für MRSA-und anderen Infektionen, und oritavancin, eine modifizierte version von vancomycin gegen komplizierte Infektionen der Haut.

„Wir haben festgestellt, dass oritavancin gepresst, resistente Bakterien mit einer Kraft von rund 11.000-mal stärker als vancomycin,“ sagt Dr. Ndieyira. „Obwohl es die gleiche „Schlüssel“ als vancomycin, oritavancin war immer noch sehr wirksam bei der Tötung von resistenten Bakterien. Bis jetzt war es nicht klar, wie oritavancin Bakterien getötet, aber unsere Studie deutet darauf hin, dass die Kräfte, die Sie erzeugt, können tatsächlich reißen Löcher in die Bakterien und rippen Sie auseinander.“

'Brute-force' zu überwinden Antibiotika-Resistenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.