Braunen Fettgewebe – main organ erzeugen Hitze im Körper – ist auch ein endokrines organ sondert Signalisierung Faktoren, die Aktivierung der Fett-und Kohlenhydrate-Stoffwechsels.

Dies ist die wichtigste Schlussfolgerung eines Artikels veröffentlicht in Nature Reviews Endocrinology, unterzeichnet von den Professoren Francesc Villarroya, Rubén Cereijo, Joan Villarroya und Marta Giralt, von der Abteilung von Biochemie und Molekularbiologie an der Universität von Barcelona und CIBER der Physiopathologie in Übergewicht und Ernährung (CIBERobn) des Institute of Health Carlos III.

Braunes Fettgewebe ist in der Lage zu sezernieren Faktoren, die Aktivierung der Fett-und Kohlenhydrat-Stoffwechsel

Braunes Fettgewebe: mehr als das verbrennen von Kalorien im Körper

Braunen Fettgewebe (BAT) hilft, mehr Kalorien zu verbrennen“ und die Körper-Wärme aus Fett. Nach der neuen Studie, die diese spezielle Art von Fett – der motor der Thermogenese – hat eine endokrine Funktion aktivieren zu können, die lipid-und glucidic Stoffwechsel im Körper, die hat ein Profil für eine zukünftige therapeutisches Ziel zur Behandlung von Krankheiten wie Adipositas.

„Traditionell braunen Fettgewebe war nur als ein organ, um Kalorien zu verbrennen, aber wir haben gesehen, es hat eine endokrine biologischen Rolle“, sagte Professor Francesc Villarroya, Mitglied des Instituts für Biomedizin der Universität von Barcelona (IBUB) und Leiterin der Arbeitsgruppe “ Genetik und Molekularbiologie der Mitochondrien-Proteine und damit Verbundene Krankheiten.

Neue Perspektiven in der Physiologie von braunem Fettgewebe

Diese neue Sicht auf das braune Fettgewebe bedeutet eine revolution, ähnlich der vor Jahren mit weißen Fettgewebe (WAT), die den meisten bekannt Fett. „Bis in die achtziger Jahre – sagt Villarroya – die Menschen glaubten, WAT war eine bloße Speicherung von Fett. Aus den neunziger Jahren auf, nach der Entdeckung von leptin als ein hormoneller Faktor, veröffentlicht von WAT, andere adipokine gefunden wurden (aktive Faktoren synthetisiert, die von diesem organ)“. Also, WAT is jetzt verstanden als ein endokrines organ und jetzt, mit SCHLÄGER, wird der gleiche Prozess Los.

Nach Ansicht der Experten, wenn es eine situation der BAT-Aktivierung, und es ist eine hohe oxidation im Stoffwechsel Produkte, um Wärme zu erzeugen, dieses organ würde auch das senden einer Reihe von biochemischen Signalen aus, um den gesamten Organismus zu aktivieren, den globalen oxidierenden Stoffwechsel. Die Ermittlung der freigesetzten Faktoren – genannt batokines – ist die zentrale Herausforderung für die Forscher, abgesehen von der Entdeckung, wie die Organe handeln, oder wenn es andere sekretorischen Gewebe, etc.

Die bekanntesten Faktoren sind FGF21 (fibroblast growth factor 21), neuregulin 4 und IL-6, neben anderen verbindungen, die im Mittelpunkt einer intensiven wissenschaftlichen Tätigkeit. „Weißes Fettgewebe, Leber, Herz, und wohl auch der Bauchspeicheldrüse und Gehirn (Zählung der Verordnung Punkte, die Gefühle von hunger und Durst) sind einige der Organe des batokines“, sagt Villarroya. „Wir wissen auch, dass einige der Faktoren veröffentlicht, WAT, wie FGF21, sind in der Lage, die Blut-Hirn-Schranke und wirken auf gehirnareale“, sagte er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.