Vogelgrippe-Fall In Hongkong Isoliert

Auch In Den Globalen Gesundheitsnachrichten: Vogelgrippe In Hong Kong

Gesundheit Beamten in Hong Kong bestätigte am Montag, dass die Frau diagnostiziert, die mit einer H5N1 (Vogel -) Grippe nach einer Reise nach China in diesem Monat ist nun im stabilen Zustand und nicht Vertrag einen neuen Stamm des virus, SAPA/DPA/ „Mail & Guardian“ – Bericht. Zusätzlich, Ihren Fall zu sein scheint, isoliert und „tests zeigten sich keine Stadt-weiten Ausbruch der Vogelgrippe,“ entsprechend dem Artikel (Parry, 11/22).

Stoppen Gefälschte Medikamente In Afrika „Besonders Anspruchsvoll“

Eine Lancet World Report “ sieht in den weltweiten Anstrengungen zur Bekämpfung von gefälschten Arzneimitteln, insbesondere in Afrika, wo es „besonders schwierig … wie Apotheken und Krankenhäuser bei weitem nicht die einzigen Wege, auf denen Drogen zur Verfügung stehen.“ Laut dem Artikel, „es ist nicht nur wichtig, gegen das Netzwerk von kriminellen Organisationen, in denen gefälschte Medikamente, es ist auch wesentlich zur Erhöhung der Verfügbarkeit von echten Medikamente in Entwicklungsländern ein angemessener Preis für die lokale Bevölkerung. Gefälschten Drogen-Kriminalität ist ein Komplexes Problem erfordert internationale und regionale Initiativen zwischen Industrie, Regierung, Wohltätigkeitsorganisationen, und die Strafverfolgungsbehörden.“ Der Artikel befasst sich mit Programmen in Kenia, Nigeria und Tansania und enthält Zitate von Steve Allen, Senior Director von Pfizer Global Security, Hamid Ghodse, Präsident des International Narcotics Control Board, und Paul Newton, der ist Teil des Wellcome Trust-Mahost Hospital-Oxford Tropical Medicine Research Collaboration (Siva, 11/20).

Obamas Kandidat Für Dep. Staatssekretär Für Verwaltung Und Ressourcen, Zeugt Im Senat

Außenpolitik ist „Kabel“ blog-Berichte über Präsident Barack Obamas Kandidat für den stellvertretenden Außenminister für Management und Ressourcen, Thomas Nides‘, erscheinen vor dem Senate Foreign Relations Committee der vergangenen Woche. Laut dem blog „Nides wird ein wichtiger Akteur bei der Umsetzung des State Department der ersten Quadriennale Diplomacy and Development Review, wenn es beendet wird, und er versprach, um“ die Bemühungen zur Anhebung der zivilen macht … ein Kernelement unserer Außenpolitik.‘ Aber er räumte ein, dass dieser Aufwand “ bleibt ein work in progress.'“ Wenn bestätigt, Nides sagte dem Ausschuss, dass er die Arbeit „die Rationalisierung der Arbeitsabläufe zwischen Staat, USAID und andere Agenturen der Regierung. Er warnte davor, dass die schwierigen finanzpolitischen Umfeld möglicherweise erforderlich Zustand Wege zu finden, kürzen die Ausgaben nach der Erhöhung von budgets und wachsende mieten in den letzten zwei Jahren,“ entsprechend dem blog (Rogin, 11/19).

Forscher Schätzen, dass die notwendigen Mittel Reduzieren die HIV-Inzidenz In Südafrika

Ein Bericht veröffentlicht Freitag durch das Zentrum für Wirtschaftliche Governance und AIDS in Afrika und die Ergebnisse für Entwicklungs-Institut prognostiziert, wie Südafrika wird möglicherweise reduziert die HIV-Inzidenz berichtet die Nachrichtenagentur Reuters (Herskovitz, 11/19). Süd-Afrika den aktuellen plan zur Reduzierung der Anzahl der Neuinfektionen bis 350.000 pro Jahr in den nächsten zwei Jahrzehnten wird Kosten $88 Milliarden, das team von Forscher folgerten, nach der Associated Press/Washington Post. „Das team beschreibt ein ehrgeiziger plan, der kostet $102 Milliarden im gleichen Zeitraum, und die Zahl der Neuinfektionen auf unter 200.000 ein Jahr“, der Nachrichten-Dienst schreibt. Der Bericht wurde auf Wunsch der Südafrikanischen Regierung, da Sie Ihre Bewertungen der Fortschritte, die seit Einführung eines nationalen HIV/AIDS-Strategie im letzten Jahr, nach Robert Hecht, einer der Forscher über den Bericht (Bryson, 11/9).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.