Forscher sagen, dass die Jungen Frauen mit Brustkrebs, die auf eine schlechtere finanzielle status können Verzögerungen bei der Suche nach medizinischer Versorgung und Beratung für die Krankheit. Dies ist laut einer Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Krebs.

Nach Angaben der American Cancer Society (ACS), wird Brustkrebs diagnostiziert, die in weniger als 1 200 Frauen unter dem Alter von 40.

Doch die ACS-Staaten ist Brustkrebs die führende Todesursache in dieser Altersgruppe, und die 5-Jahres-überlebensrate als Folge von Brustkrebs ist geringfügig niedriger bei Frauen mit der Diagnose der Krankheit vor dem Alter von 40.

Die bisherige Forschung hat auch gezeigt, die Auswirkungen der Krankheit in den jüngeren Frauen. Früher in diesem Jahr, Medical News Today berichtete über eine Studie enthüllt, dass die Mehrheit der Todesfälle infolge von Brustkrebs bei Frauen auftreten unter dem Alter von 50 Jahren.

Arme Frauen, Verzögerungen in der Diagnose Brustkrebs

Forscher aus den USA, unter der Leitung von Dr. Kathryn J. Ruddy von der Mayo-Klinik in Rochester, MINNESOTA, und Dr. Ann H. Partridge, der Dana-Farber Cancer Institute in Boston, MA, dargelegt, um festzustellen, warum die Krankheit zu haben scheint, eine weitere fatale Wirkung auf Frauen von einem jüngeren Alter.

Sie analysiert 585 Frauen 40 Jahre alt oder jünger, der hatte vor kurzem mit Brustkrebs diagnostiziert worden. Die Forscher untersuchten die Frauen die ersten Anzeichen oder Symptome von Brustkrebs und wie lange dauerte es, bis Sie diagnostiziert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.