admin 26. Oktober 2011 Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Alemtuzumab gefunden überlegen gängigen MS-Behandlung

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Sanofi und dessen Tochterunternehmen Genzyme haben berichtet neue Ergebnisse aus dem CARE-MS I-Studie, Vergleich der experimentellen Medikaments Lemtrada (alemtuzumab) für Rebif (hoch dosierte subkutane interferon beta-1a bei Patienten mit Schubförmig-remittierender multipler Sklerose (MS).

Die Ergebnisse aus der ersten von zwei randomisierten, klinischen Phase-III-Studien zeigte, dass 78% der Patienten, die mit alemtuzumab blieben Rezidiv-freien und 55% berichteten über eine Reduktion Schubrate im Vergleich zu interferon beta-1a über zwei Jahre zu studieren.

Eine Verbesserung in Multiple Sclerosis Functional Composite-scores wurde auch beobachtet, in der alemtuzumab behandelten Patienten, verglichen mit denen behandelt mit interferon beta-1a.

Alastair Compston, Leiter der Abteilung für Klinische Neurowissenschaften an der Universität Cambridge in Großbritannien, sagte, dass die CARE-MS-I-Studie bestätigt, dass Patienten, die mit alemtuzumab zeigte eine Reduzierung in der Krankheitsaktivität über die ersten zwei Jahre der Beobachtung.

„Diese Daten unterstützen die Wirksamkeit Profil und Potenzial, dass alemtuzumab bietet für Patienten mit Schubförmig-remittierender MS, welche einen mehr effektive option als die derzeit verfügbaren Therapien,“ Compston Hinzugefügt.

Die anderen Phase-III-Studie CARE-MS II, das derzeit läuft, ist die Beurteilung alemtuzumab gegenüber interferon-beta-1a bei schubförmiger MS-Patienten, und die Ergebnisse sind wahrscheinlich zu sein veröffentlicht im vierten Quartal 2011.

Die Firma ist Planung und registrieren Sie sich für UNS und die EU-Zulassung von alemtuzumab bei schubförmiger MS im ersten Quartal 2012. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.